Henrik Gross Mecklenburger Str. 5  
65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: (06196) 888 470

Start

Sanitär

Heizung

Regenerative Energien

Fliesen

Elektro

Holz

Sonstiges

Flächenheizung

Flächenheizung


Brennwertkessel, Pelletsheizungen, Wärmepumpen und Solaranlagen eignen sich für die in 2002 in Kraft getretende Energieeinsparveordnung in besonderer Weise.

Neben der umweltgerechten und wirtschaftlichen Bereitstellung von Heizenergie sind optimal arbeitende Wärmeverteilsystem wie Flächenheizungen notwendig, die mit niedrigen Vorlauftemperaturen auskommen.

Für Behaglichkeit sorgen Fußbodenheizungen (siehe Button Fußbodenheizung) und insbesondere Wandheizungen durch einen sehr hohen Anteil von Strahlungwärme. Dabei sind die Wandoberflächen eines Raumes wärmer als seine Luft - ein entscheidendes Kriterium für die thermische Behaglichkeit.

Geeignet für die Beheizung sind Innen- sowie Außenwände; gegebenenfalls ist eine entsprechende Wärmedämmung erforderlich. Darüber hinaus beugen Wandheizungen Feuchtigkeit und Schimmelbildung im Mauerwerk vor.

Die Planung von Wandheizungen muß sorgfältig erfolgen und sollte die bestehenden Regelwerke berücksichtigen.

Es gibt zur Zeit zur wärmetechnischen Prüfung und Auslegung von Wandheizungen in Deutschland noch keine genormten Verfahren. Empfohlen wird daher, die Dimensionierung in Anlehnung an DIN EN 1264 (Warmwasser-Fußbodenheizungen) sowie unter Berücksichtigung der Systemangaben vorzunehmen. Damit die Leistung einer Wandheizung den Erwartungen des Bauherrn entspricht, werden Wandheizungen nach Vorgaben und Auslegungsaspekten von Experten ausgelegt.

Desweiteren müssen planungsrelevante Fragen unter Zuhilfenahme von Regelwerken berücksichtigt werden, Leistungsdiagramme zur Wärmeabgabe beachtet, Druckverlustdiagramme sowie Angaben zum Aufbau und Montage, die Bestimmung und Auslegung der Komponenten sowie zur Regelung des Systems. Weiter sollte die Möblierung des jeweiligen Raumes vor Baubeginn klar sein und berücksichtigt werden.

Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Ihr Henrik Gross